Kindertagesstätte Raupe Nimmersatt am Hirschgraben

Unsere Kindertagesstätte ist eine sozialpädagogische Einrichtung für Kinder von zwei bis sechs Jahren. In unserem Haus gibt es zurzeit vier altersgemischte Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern. Wir haben 48 Ganztagesplätze mit Mittagessen zu vergeben.

Sie können je nach Bedarf unter zwei verschiedenen Betreuungsmodellen wählen:

1. Der Teilzeitplatz

Ihr Kind kann von 8.00 - 12.00 Uhr
und von 14:00 - 16.30 Uhr die Kindertagesstätte besuchen.

2. Der Ganztagesplatz mit Mittagessen

von 7.30 - 16.30 Uhr durchgehend, Spätdienst bis 17:00 Uhr.

Unsere beiden Hauswirtschaftskräfte zaubern täglich ein abwechslungsreiches und vollwertiges Essen, auch mit Rücksicht auf andere Religionen und Allergien.

Kosten: 50 € pro Monat

Was uns für Ihr Kind wichtig ist

Wir möchten Ihr Kind in seiner Gesamtentwicklung fördern und Anregungen zu seiner körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung geben.
Einen kleinen Abschnitt seines Lebensweges begleiten wir Ihr Kind und nehmen es in seiner Einzigartigkeit an. So schauen wir, wo seine Stärken oder auch Schwächen liegen und unterstützen seine Entwicklung mit unseren Möglichkeiten.

Die Förderung der Selbständigkeit und die die Gemeinschaftsfähigkeit sind uns besonders wichtig. Hier in der Kita erlebt Ihr Kind, wie es ist, mit anderen Kindern in einer Gruppe zusammen zu leben. Für die Weiterentwicklung der kreativen, musischen und sportlichen Fähigkeiten der Kinder bieten wir vielfältige Möglichkeiten.
Unsere Erziehungsarbeit richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien, sowie nach den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz. Wir sind offen für andere Kulturen, pflegen aber auch die Traditionen von jahreszeitlichen Festen.

Was wir zu bieten haben

Unsere Kindertagesstätte wurde als Haus für Kinder sehr freundlich und einladend mit großzügigen Räumen geplant.

In allen Ecken unseres Hauses finden Sie spielende Kinder, die Besucher gerne freudig begrüßen.
Wir verfügen über einen großen, naturnah gestalteten Garten, der viele Spielanreize zur Bewegungsförderung bietet. Hier gibt es viel zu entdecken und es lässt sich wunderbar klettern, hangeln, balancieren und schaukeln.

In allen Gruppen arbeitet fachlich qualifiziertes Erziehungspersonal zusammen, das Ihr Kind während seiner Kindergartenzeit liebevoll begleitet.

Ergänzt wird unser Fachpersonal von zwei Sprachförderkräften und einer französischen Fachkraft, die zweimal pro Woche den Kindern spielerisch die französische Sprache näher bringt.

Gerne holen wir uns bei Bedarf auch Unterstützung und Rat bei verschiedenen Frühförderstellen.

 

Wie Sie anmelden können

Einmal im Monat bieten wir einen Rundgang durch unsere Kita an, bei dem Sie erste Informationen durch die Leiterin erhalten und alles fragen können, was Ihnen für Ihr Kind wichtig ist. Sobald Sie ein Anmeldeformular ausgefüllt haben, wird Ihr Kind in eine Anmeldeliste aufgenommen.

Für die Aufnahme ist das Alter Ihres Kindes ausschlaggebend, nicht das Anmeldedatum.

Ihr Kind kann frühestens mit dem vollendeten 2. Lebensjahr aufgenommen werden.

Über die Aufnahme werden Sie von uns schriftlich benachrichtigt und haben dann die Gelegenheit, mit der künftigen Erzieherin Ihres Kindes ein ausführliches Aufnahmegespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, und vielleicht gibt es ein Wiedersehen in unserer Kita!

 

 

Kindertagesstätte Lingenfeld,

Am Hirschgraben 4
67360 Lingenfeld,

EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leiterin der Einrichtung:

Sabine Hartmann
Telefon 0 63 44 / 68 56

 

Träger:

Ortsgemeinde Lingenfeld
Hauptstraße 58
67360 Lingenfeld

 

Zuständige Dezernentin:

Frau Bianca Dietrich, 1. Beigeordnete